foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
BIKERSPOWER VILLAGE



Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs, grenzt im Osten und Nordosten an die Steiermark, im Nordwesten an Salzburg, im Westen an (Ost-)Tirol, im Südwesten an Italien und im Südosten an Slowenien.

Der Faaker See ist der südlichste und gilt als sauberster Badesee Österreichs. Er hat, wie viele andere österreichische Seen, natürlich auch Trinkwasserqualität. Der See ist, bis auf das Boot der Wasserrettung, jenes der Gendarmerie und dem Inselboot, Motorbootfrei und kann deshalb auch gefahrlos schwimmend durchquert werden.

Erkunden Sie das Kärntnerland und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten! Ein Auszug aus den verschiedenartigen Ausflugsmöglichkeiten wird Ihnen im folgenden gegeben:

 

Ausflugsziele rund um den Faaker See:
Tabor - Aussichtsberg
Faaker See Marterl
Burgruine Finkenstein
Miniwelt Modelleisenbahn

 

Ausflugsziele in Kärnten:
Tierpark Rosegg
Tierpark Feld am See
Minimundus in Klagenfurt
Reptilien Zoo Happ in Klagenfurt

 

Anreise

Von München kommend:
a) Radstätter Tauern:
Von München auf A8 bis Salzburg - Auf die A 10 Richtung Villach / Faaker See.
Fahrtzeit: 3h 35min
Entfernung: ca. 335 km
b) Tauernschleuse:

Von München auf A8 bis Salzburg - Walserberg Süd (A10), weiter Richtung Bischofshofen B311 weiter nach Böckstein über B167, Bahnverladung Tauernschleuse, Mallnitz (B105) Richtung Spittal und auf A10 Richtung Villach - Faaker See.
Fahrtzeit: 3h 50min
Entfernung: ca 330 km

Von Wien kommend:
A2 Südautobahn über Graz, Klagenfurt, Villach, Abfahrt St. Niklas, links abbiegen, beim Kreisverkehr rechts, den Hügel hinauf.

Von Italien kommend:
Venedig, Udine, Tarvis, Arnoldstein, Abfahrt Villach Faaker See

Von Slowenien kommend:
Karawankentunnel, A11, Abfahrt St. Niklas, Bundesstraße bis zum Kreisverkehr

 

 

 

 

 

 

 

Search